Erklärung zur Informationspflicht
(Datenschutzerklärung)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage, Kontaktaufnahme und Rückantwort, sowie für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet KEINE so genannten Cookies.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet KEINE so genannten Tracker bzw. Funktionen eines Webanalysedienstes (z.B. Google Analytics)

Server-Protokoll-Daten (Logfiles)

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webserver übermittelt, erfasst:

  • Browser-Typ und -Version
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referer URL)
  • Webseite (URL), die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet-Protokoll (IP)-Adresse

Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und werden auch mit keinen anderen Datenbanken zusammengeführt (big data), womit für uns keine Rückschlüsse auf bestimmte Person entstehen. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können, sowie im Rahmen von Debugging (Fehlersuche) herangezogen. Diese Protokoll-Daten (Logdateien) werden auf Webservern und Loadbalancern für 10 Tage aufbewahrt. Die letzten 24 Stunden stehen dem Webserver-Betreiber im Klartext zur Verfügung. Historische Logdateien (Stände vom Vortag bis inkl. 10 Tage zurück) werden verschlüsselt gespeichert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

PRONET IT Services DI Zöhrer Robert
Petrifelderstraße 75a
8041 Graz
Austria

Mail: office@pronet.at
Telefon: +43 (0)316 817218


(Stand 05/2018)


PRONET IT Services DI Zöhrer Robert | Petrifelderstraße 75a | 8041 Graz | Austria | office@pronet.at | T: +43 (0)316 817218 0
M: +43 (0)699 1 77 66 380 | AGB: https://www.pronet.at/agb | Gerichtsstand: Graz | Info nach ECG | UID: ATU 54039106 | Datenschutz (DSGVO)
Bank: RAIBA St. Stefan ob Stainz | IBAN: AT90 3837 5000 0002 3333 | SWIFT: RZSTAT2G375